Vorboten für das neue Marktcenter

+
Einige Bäume, Sträucher und Hecken müssen geopfert werden für das neue Einkaufszentrum auf dem ehemaligen Wochenmarktgelände. Im Herbst nächsten Jahres soll Einweihung gefeiert werden.

tm Uelzen. Erste Bäume sind gefällt und Hecken entfernt: Am Rande des ehemaligen Wochenmarktgeländes haben die Vorbereitungen für den Bau des neuen Marktcenters begonnen.

Der eigentliche Bau des Einkaufszentrums soll im Herbst dieses Jahres beginnen. Die Eröffnung ist dann für Herbst 2013 geplant und somit ein halbes Jahr später als ursprünglich vorgesehen. Grund ist der erforderliche Neubau der benachbarten Greyerbrücke im Zuge der Bundesstraße 71. Dort kann der Verkehr derzeit nur eingeschränkt rollen. Die Stadtverwaltung will noch in diesem Monat bekannt geben, welche Geschäfte ins Marktcenter einziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare