1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Stadt Uelzen

Volkswagen Zentrum Uelzen feiert Markteinführung des VW ID. Buzz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Premiere des vollelektrischen VW ID. Buzz wird im Volkswagen Zentrum Uelzen am Sonnabend, 12. November, mit einem Aktionstag gefeiert.
Die Premiere des vollelektrischen VW ID. Buzz wird im Volkswagen Zentrum Uelzen am Sonnabend, 12. November, mit einem Aktionstag gefeiert. © Privat

Seit seiner Einführung im Jahr 1950 begeistert der VW T1, Spitzname Bulli, viele Generationen von Autofans. Sei es als multifunktionelles Familienfahrzeug, großräumiger Transportwagen oder gemütlicher Reisebus: der Bulli ist einfach Kult.

Uelzen – Mit dem Eintritt in die neue Ära der Elektromobilität wird es Zeit, dass das Kultsymbol auch die neueste Generation des Fahrens meistert. Hier kommt der innovative VW ID. Buzz ins Spiel: Sein Design trägt das vielfältige Konzept des Bullis mit Stolz in die Zukunft und erweitert es dabei um neue, moderne Aspekte, smarte Funktionen und aktuellste Technologie. Um die Premiere von ID. Buzz1 und ID. Buzz Cargo² zu feiern, lädt das Volkwagen Zentrum Uelzen am Sonnabend, 12. November, von 10 bis 16 Uhr zu einem bunten Tag mit allerlei Aktionen ein.

Vor Ort kann der erste vollelektrisch konzipierte Bus von VW ausgiebig erkundet und erlebt werden. Beim Probesitzen können Fans der Auto-Ikone das völlig neue Innenraumkonzept auf sich wirken lassen. Dieses bietet viel Platz für die bis zu fünf Insassen, hält gleichzeitig aber einiges an Stauraum für Wocheneinkauf, Reisegepäck und mehr bereit.

Durch tierlederfreie Interieurs und recycelte Materialien in vielen Teilen der Innenausstattung behält der Elektro-Bulli seine wegweisende Nachhaltigkeit auf ganzer Linie bei – vom Antrieb bis zum Bodenbelag. Lokal ist der ID. Buzz nämlich völlig emissionsfrei unterwegs und kommt dabei auf eine beeindruckende Reichweite von bis zu 423 Kilometer³. So soll der neue ID. Buzz die individuelle Mobilität in Richtung Umweltbewusstsein vorantreiben.

Wer eine Erinnerung daran haben möchte, im Volkswagen Zentrum in Uelzen bei diesem großen Schritt für den nachhaltigen Verkehr dabei gewesen zu sein, kann an der großen Fotoaktion teilnehmen. Ein professioneller Fotograf schießt dabei perfekte Erinnerungsstücke, die direkt mit nach Hause genommen werden können. Die kleineren Besucher können sich außerdem in der Bastelecke vergnügen. Für das leibliche Wohl ist natürlich mit Getränken und Snacks gesorgt. Außerdem lockt ein großes Gewinnspiel mit tollen Preisen.

---

1ID. Buzz Pro: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 20,5 – 21,7 (WLTP);
CO₂-Emission kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse: A+++
²ID. Buzz Cargo: Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 20,4 - 22,2 (WLTP);
CO₂-Emission in g/km: kombiniert 0.
Die Fahrzeugabbildungen zeigen Sonderausstattungen.
³Nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) in der reichweitengünstigsten Ausstattungsvariante des neuen ID. Buzz Pro auf dem Rollenprüfstand ermittelte elektrische Reichweite. Der tatsächliche elektrische WLTP-Reichweitenwert kann ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche elektrische Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab.

Auch interessant

Kommentare