Volksschule Taubenstraße ′48-49

Uelzen. Die Namen ändern sich, die Zeiten auch, aber die Erinnerungen bleiben.Jürgen Tollkühn zumindest fallen noch heute, mehr als sechzig Jahre nachdem das Klassenfoto in der Grundschule Taubenstraße aufgenommen wurde, viele Anekdoten und die meisten Namen seiner Mitschüler ein.Bevor er zur Realschule wechselte, besuchte der gelernte Betriebsschlosser gemeinsam mit 49 seiner Klassenkameraden die heutige Lucas-Backmeister-Schule.

Inzwischen sind einige der einstigen Abc-Schützen verstorben.Auf dem Bild sind in der ersten Reihe von links nach rechts Erwin Hein, Hartmut König, Heiner Schmidt, Alex Walter, ?, ? Kulatschefski, Kalli, Jürgen Tollkühn selbst, Hänschen Steinfeld und Klaus Lange zu sehen. Hinter ihnen Hartmut Klein, ?, Erich Siems, Wolfgang Marx, Arne Rieckmann, ?, Ranghild Bahnsen, ?, Elke Meier, Hannelore Bublitz, ihre Schwester, Elke EIckenhoff, ?, ?. In der dritten Reihe stehen, wieder von links Lothar Jäde, ?, der Sohn von Bäcker Schulenburg, ?, der Lehrer Dr. Barth und sechs weitere Mädchen.Die hinterste Reihe bilden Hans-Hermann und "Rolli" Lange-Böhmer, ?, Bernd Riske, Rolf Rösler, zwei Mädchen, Erika Selle und zwei Mitschülerinnen, Hövermann-Castellis Tochter, Edda Duille, Brigitte Hartmann und Lisa Rose, geborene Graf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare