Volksschule Seedorf 1920

Seedorf. Siegfried Ludwig von der Dorfgemeinschaft Seedorf schickte der Redaktion dieses Foto. Er schreibt dazu: "Die Aufnahme entstand 1920 in Seedorf und zeigt die Schule. Die Schüler und Schülerinen haben Pause. Sie spielen auf der Straße von Seedorf nach Addenstorf. Einen Schulhof gab es damals nicht. Zwischen den Kindern laufen die Gänse und Hühner des Lehrers. Das Gebäude wurde 1879 gebaut. 1937 erweitert und dient heute als Dorfgemeinschaftshaus. Leider lebt unseres Wissen nach keine Schüler mehr. Der Schulraum war 6,08 m lang, 4,73 Meter breit und 3,34 Meter hoch – 28 Quadratmeter für 47 Schulkinder. Lehrer war damals Christof Heinz."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare