Volksschule Lehmke 1938

Lehmke. Ingrid Sundermann ließ dieses Bild der Redaktion zukommen. Es zeigt die Volksschule Lehmke aus dem Jahr 1938 mit Lehrer Wilhelm Mencke.

Die Namen: erste Reihe von oben links: Günter Reuter oder Werner Niedzella ?, F.Grassau, R.Grassau, H.Estorf, F.Schulz, A.Bautsch, G.Oetke, G.Hillmer, F.Thomas, R.Sorge, W.Bautsch, A.Kahle, E.Müller; zweite Reihe: H.Augustin, R.Luttermann, E.Prange, A.Beecken, A.Kasten, H.Voigts, Lehrer Wilhelm Mencke, E.Schwägermann, I.Hacker, E.Thomas, R.Dohmeyer, E.Müller; dritte Reihe: L.Friedrichs, Chr.Dohmeyer, E. Schütte, A. Dohmeyer, E.Estorf, H.Stetz, G.Winkelmann, M.Müller, H.Kraft, I.Heitsch, W.Klein, L.Beecken, H.Warnecke, I.Hoffmann, A.Schütte, M.Klein, E.Warnecke; vierte Reihe: R.Klein, G.Schrötke, ? Hoffmann (Kless)?, G.Stetz, R.Niedzella, A.Luttermann, M.Winkelmann, M.Estorf, L.Grassau, E.Meyer, M.Hillmer, W.Niebuhr, H.Augustin, H.Schütte, H.Kraft, H.Schulz, F.Friedrichs; fünfte Reihe: H.Gade, H.Kophal, H.Prange, G.Warnecke, G.Sundermann,?, I.Schäfer, G.Prange, I.Thoms, A.Geffert, A.Meyer, H.Schrötke, F.Struck.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare