Volksschule Hösseringen 1937

Hösseringen. Viel Betrieb war stets in der einklassigen Volksschule Hösseringen. Mitte der 30er-Jahre unterrichtete Lehrer Walter um die 60 Schüler in einem Raum. "Die Schüler der dritten Klasse halfen den Kleineren beim Lesen- und Schreibenlernen. Lehrer Walter war immer korrekt, aber sehr streng", erinnert sich Magdalene Riggert, die das Bild an die Redaktion schickte. Es entstand etwa 1937. Magdalene Riggert ist in der letzten Reihe die dritte von links.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare