Volksschule Böddenstedt ‘61

Ihr TextBöddenstedt. An viele Mitschüler erinnert sich Hans-Jürgen Drögemüller, die mit ihm auf die Volksschule Böddenstedt gingen.Auf dem Bild sind die Böddenstedter Schulklassen fünf bis acht mit ihrem Lehrer Gerd Parczani 1961 vor dem Schuleingang zu sehen.Obere Reihe von links: Bärbel Gratzke,Marianne Paustian, Margret Bockelmann, Rita Stöckmann.Dritte Reihe von links: Hans-Jürgen Drögemüller, Frank Droth, Dieter Hufnagel, Klaus Röhl, Helmut Drögemüller, Hannelore Keisler.Mittlere Reihe von links: Waltraud Cittrich, Helma Keisler, Elisabeth Riggert, Elke Gehrmann, Christa Schunke, Erika Niemann.Zweite Reihe von links: Ulrich Schulz, Arthur Riggert, Johannes Paustian, Klemenz Link, Hans-Jürgen Wandrei, Renate Rogowski,Margitta Gehrmann, Marion Gratzke, Gisela Hahn, Annelehn Matthiak, Renate Mielke,knieend, Walter Schenk, Hermann Hilmer, Horst Rabe, Wolfgang Natusch, Wilfried Cohrs.Der Lehrer Gerd Parczani wechselte nach seiner Zeit in Böddenstedt als Schulleiter an die Realschule nach Lüchow.

Kommentare