Wagen überschlägt sich mehrfach / Mutter und ihre drei Kinder im Alter von 2, 3 und 5 Jahren werden schwer verletzt

Verkehrsunfall auf der K 29 bei Soltendiek: 23-Jährige und ihre drei kleinen Kinder schwer verletzt 

+
Verunfallter VW-Passat auf der Kreisstraße 29 zwischen Heuerstorf und Soltendiek.

pm/jsf Uelzen/Soltendiek. Am Montagabend ereignete sich auf der Kreisstraße 29 zwischen Heuerstorf und Soltendiek ein schwerer Verkehrsunfall. Die 23-jährige Fahrerin eines VW Passat sowie ihre drei mitfahrenden Kinder im Alter von 2, 3 und 5 Jahren erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Die Frau hatte im Kurvenverlauf die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Der Wagen geriet daraufhin ins Schleudern, ehe sich dieser in der Folge mehrfach überschlug und mit einem Apfelbaum kollidierte. Die Frau und ihre drei Kinder wurden daraufhin schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von gut 2.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare