Vorfall auf Bahnhofsvorplatz in der St.-Viti-Straße / Polizeibekannte Frau leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

Unter Drogeneinfluss: 26-jährige Uelzenerin pöbelt gegen Passanten 

jsf/pm Uelzen. Mit einer bereits polizeilich bekannten 26 Jahre alten Uelzenerin hatte es die Polizei am Donnerstagmittag auf dem Bahnhofsvorplatz in der St.-Viti-Straße zu tun.

Die Uelzenerin hatte gegen 14 Uhr unter dem Einfluss von Drogen Passanten angepöbelt, so dass die Polizei einschreiten musste. Bei der Kontrolle der Frau stellte sich heraus, dass gegen diese eine sogenannte "Aufenthaltsermittlung" bestand.

In der Folge nahmen die Beamten die Frau mit zur Wache, woraufhin diese Widerstand leistete und nach den Beamten trat. Darüber hinaus wurde bei der 26-Jährigen Marihuana sichergestellt.

Die Frau erwarten nun entsprechende Strafverfahren, die seitens der Polizei gegen Sie eingeleitet wurden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare