Ungewöhnliche Beute: Diebe stehlen Lego und Gartenutensilien

UELZEN/BIENENBÜTTEL - Ungewöhnliche Beute machten Diebesbanden am Mittwoch und am Donnerstag in Uelzen und Bienenbüttel. Während es der eine Langfinger auf bunte Plastikklötze abgesehen hatte, erbeuteten die anderen Utensilien für die Gartenpflege.

Legopackungen im Wert von über 200 Euro hat ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 11 und 13 Uhr aus der Außenauslage eines Geschäftes in der Bahnhofstraße entwendet. Der Täter wurde beobachtet und kann wie folgt beschrieben werden: ca. 30 Jahre alt, schlank, kurze Haare und bekleidet mit einem weißen Tshirt bzw. Pullover. Der Unbekannte hat sich nach der Tat in Richtung Bahnhof entfernt. Hinweise nimmt die Polizei Bienenbüttel, Tel.: 05823/7131, entgegen.

Vermutlich in der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in zwei Schrebergartenparzellen eingedrungen. Es wurden unter anderem ein kleiner Kanister mit Benzin, ein Rasenmäher und eine Schubkarre entwendet.

Es entstanden Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

Kommentare