Sachschaden von etwa 9.000 Euro

Unfall zwischen Rondel und Meetschow: 23-jähriger Audi-Fahrer von Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

+
(Symbolbild)

jsf/pm Lüchow-Dannenberg/Gorleben. Am Donnerstagnachmittag gegen 17.45 Uhr kam es auf der Kreisstraße 38 im Ortsteil Meetschow zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge ein 23-jähriger Audi-Fahrer schwer verletzt wurde.

Der junge Mann war in seinem Wagen auf der Kreisstraße 38 zwischen Rondel und Meetschow unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und sein Audi in der Folge mit einer Eiche kollidierte. Er wurde anschließend schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von geschätzten 9.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare