Schaden in Höhe von gut 10.000 Euro

Unfall auf der B 4: Opel Astra überschlägt sich und landet im Seitengraben – Fahrer (28) leicht verletzt 

+
(Symbolbild)

jsf/pm Uelzen – Am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr ist es auf der Bundesstraße 4 auf Höhe der Anschlussstelle Bodenteich zu einem Verkehrsunfall gekommen. 

Der 28-jährige Fahrer eines Opel Astra war mit seinem Fahrzeug auf dem "Uhlenring" unterwegs, als er aus noch nicht geklärter Ursache plötzlich auf Höhe der Anschlussstelle Bodenteich die Kontrolle über den Wagen verlor. In weiterer Folge kam das Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich. Der 28-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.  

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare