Polizei kündigt Sperrung der Bundesstraße an

Unfall auf B 4: Holztransporter verliert beim Suderburger Kreisel mehrere Stämme

Die Stämme liegen am Straßenrand der B4, die Polizei ist noch vor Ort.
+
Die Stämme liegen am Straßenrand der B4, die Polizei ist noch vor Ort.

nre/mih Uelzen. Ein Holztransporter hat am heutigen Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr im Bereich es Suderburger Kreisels mehrere Holzstämme verloren.

Laut den Fahrspuren ist er über den Bordstein gefahren, wodurch es zum Verlust der Stämme gekommen ist.

Sie liegen aktuell im Seitenbereich der B4. Polizei und Transporter sind noch vor Ort. Für die Bergung der Holzstämme kündigt die Polizei eine Sperrung der B4 an. Wie lange es zu einer Sperrung kommt, ist derzeit noch unklar. Verkehrsteilnehmer sollten sich dem Bereich des Suderburger Kreisels vorsichtig nähern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare