Unbekannter randaliert im Drogerie-Markt

UELZEN - Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr in einem Drogeriemarkt in der St.-Viti-Straße randaliert.

Der stark alkoholisierte Mann war von Mitarbeitern aufgefordert worden den Markt zu verlassen. Daraufhin soll der Mann unter anderem einen Prospektständer herum geschleudert und beschädigt haben.

Anschließend entfernte sich der Mann in Richtung Busbahnhof. Er wurde wie folgt beschrieben: etwa 180 cm groß, schlank, Anfang 30, kurze Haare, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, führte eine gelbe Plastiktüte mit sich. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Tel.: 0581/930215, entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare