Knackig...

. . . müssen sie sein, rund und fest und saftig und leicht säuerlich: Äpfel. Uhlenköper liebt sie. Gute Äpfel sind der beste Bote des Herbstes. Uhlenköper konnte es nicht erwarten und kaufte im Supermarkt – mit miesem Ergebnis.

Er hat es irgendwann aus Verzweiflung dokumentiert: 24. August: mehlig. 10. September: mehlig. 18. September: mehlig. 21. September: mehlig. 30. September: mehlig. 3. Oktober: mehlig. Uhlenköpers Laune: mehlig. Letzten Sonnabend dann hat er sich auf den Weg zum Wochenmarkt gemacht und lange geguckt.

Man lobt ja gern den Markt. Und das ist richtig, die Lanze muss Uhlenköper an dieser Stelle brechen. Die Äpfel vom Markt: saftig, säuerlich, fest, knackig, die Sonne ging auf, die Zipperlein vergessen, romantische Musik erklingt irgendwo im Herz. So kann der Herbst kommen, findet Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare