Eine Klette...

. . . ist der Nachbar des Uhlenköpers. Gemeint ist derjenige, der ihm abends vor der Haustür auflauert, gemeint ist Kater Tom.

Wenn Tom zu Besuch ist, muss der Uhlenköper das Radio aufdrehen, so laut brummt das Tier und er darf die Küche nicht offen lassen, so verfressen ist es. Trotz alledem: Mit der Zeit haben der Uhlenköper und sein Nachbar Freundschaft geschlossen. Doch just am gestrigen Morgen – unser Mann war schon spät dran – beschloss Tom sein neues Reich nicht mehr zu verlassen, versteckte sich auf dem Schrank und beobachtete neugierig, wie der Uhlenköper erst mit Zischlauten, später mit dem Besen, vergeblich versuchte, ihn hinaus zu scheuchen. Was schließlich half? Ein Streifen Lachs an der Schnur. Nun zweifelt unser Mann an der Freundschaft. Manchmal geht Liebe eben nicht durch den Magen, sondern ist der Magen größer als die Liebe, philosophiert Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare