AZ-Leser haben entschieden: 2340 Stimmen für Uelzens junge und junggebliebene Talente

"Uhlen-Star"-Finalisten stehen fest

Tanzen, singen, musizieren – die 16 "Uhlen-Star"-Bewerber zeigten in ihren Videos auf az-online.de beeindruckende Talente. Aber nur 10 von Ihnen werden zu einem Live-Auftritt beim großen AZ-Sommerfest am kommenen Sonnabend, 3. September, eingeladen.

Und wer sich vor großem Publikum und der "Uhlen-Star"-Jury beweisen kann, das haben jetzt die AZ-Leser entschieden. Insgesamt 2340 abgestimmt wurd im Internet und per Coupon in der Zeitung.

Folgende 10 Bewerber erhalten eine Einladung zum Live-Auftritt beim AZ-Sommerfest: Nicole Huber (482 Stimmen, 20,60 Prozent); Melina Weinhardt und Micaela Klingebiel (408 Stimmen, 17,44 Prozent); Dominic Nass (239 Stimmen, 10,21 Prozent); Michelle Loosen und Sophia Stolzenbach (202 Stimmen, 8,63 Prozent); Nele-Marie Reinschild (195 Stimmen, 8,33 Prozent); Muhammed Sevik aka "PercY" (154 Stimmen, 6,58 Prozent); Conni Gaul (146 Stimmen, 6,24 Prozent); Klaus Huth und Christoph Heymann (115 Stimmen, 4,91 Prozent); Larissa Kirschner (100 Stimmen, 4,27 Prozent); Tommy Bluhm und Ulrich Brink (82 Stimmen, 3,50 Prozent).

Hier geht's zu den 16 Bewerber-Videos

Es leider nicht geschafft haben: Jannik Gill (66 Stimmen, 2,82 Prozent); "Eddy White" (36 Stimmen, 1,54 Prozent); Jana und Nadja Gross (33 Stimmen, 1,41 Prozent); Iqbal S. (31 Stimmen, 1,32 Prozent); Elke Beyer (28 Stimmen, 1,20 Prozent) und Stefanie Greibaum (21 Stimmen, 0,90 Prozent).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare