Neue Öffnungszeiten bei Touristinfo

Uelzens schönste Seiten: Stadtführungen starten wieder

Anke Steffen, Leiterin der Uelzener Stadt- und Touristinfo, hängt eine Übersicht über die nächsten Führungen aus. Die Touristinfo erweitert aufgrund der Corona-Lockerungen außerdem ihre Öffnungszeiten.
+
Anke Steffen, Leiterin der Uelzener Stadt- und Touristinfo, hängt eine Übersicht über die nächsten Führungen aus. Die Touristinfo erweitert aufgrund der Corona-Lockerungen außerdem ihre Öffnungszeiten.

Uelzen – Der Tourismus in der Hansestadt Uelzen nimmt wieder Fahrt auf und damit auch die regelmäßigen Führungen:

So startet am morgigen Sonnabend, 30.Mai, um 11 Uhr die wöchentliche Stadtführung „Uelzens schönste Seiten“, die zum Hundertwasser-Bahnhof und durch die historische Innenstadt führt. Die Tour soll dann jeden Sonnabend angeboten werden. Auch die monatlichen Führungen finden wieder statt. Die Besichtigung des Hundertwasser-Bahnhofs ist dagegen noch nicht möglich, da Führungen aufgrund der Vorgaben derzeit nur im Freien möglich sind. 

Bei den Stadtführungen müssen die Teilnehmer eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten. Die Personenzahl ist auf maximal zehn Personen inklusive Gästeführer begrenzt.

Eine vorherige Anmeldung für die Führungen ist erwünscht. Weitere Infos gibt es in der Stadt- und Touristinformation im Uelzener Rathaus, Telefon (05 81) 800 61 72. Die Stadt- und Touristinfo passt übrigens aufgrund der Corona-Lockerungen ihre Öffnungszeiten wieder an: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie Sonnabend von 9 bis 13 Uhr sind die Mitarbeiter erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare