1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Stadt Uelzen

Uelzener Klinik unbemerkt verlassen: Polizei sucht 36-Jährigen

Erstellt:

Kommentare

Polizisten in Uniform (Symbolbild)
Polizei, Uniform (Symbolbild) © Silas Stein/dpa

Bisherige Suchmaßnahmen führten nicht zum Erfolg. Jetzt informiert die Polizei die Öffentlichkeit.

Uelzen – Nach einem 36-Jährigen mit einer roten Strickjacke sucht aktuell die Polizei. Der polnische Staatsbürger aus Uelzen sei als Patient im Klinikum gewesen, habe diesen aber bereits in der Nacht auf Sonnabend unbemerkt verlassen. Gefahren für seine Gesundheit seien aber nicht auszuschließen, so die Ermittler. Suchmaßnahmen auch mit einem Man-Trail-Hund sowie Ermittlungen im Wohn- und Freundesumfeld seien ohne Erfolg geblieben. Der 36-Jährige wirke älter als 50 Jahre, er habe kaum noch Zähne. Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei unter (05 81) 93 00 entgegen.

Auch interessant

Kommentare