Vermisst: 74-Jährige aus Hitzacker / 80-Jährige aus Uelzen verschwunden und wieder aufgetaucht

Uelzen: Vermisstensuche am Oldenstädter See

+
Vermisstensuche am Oldenstädter See.

Oldenstadt – Ein Großaufgebot von rund 50 Helfern von DRK, Feuerwehren und Polizei hat gestern am Oldenstädter See nach einer Vermissten aus Hitzacker gesucht. Anlass war ein Hinweis, die 74-jährige Frau sei in Oldenstadt gesehen worden.

Zum Einsatz kamen auch die DRK-Drohne und DRK-Suchhundestaffeln aus Uelzen, Lüneburg und Hitzacker.

Während die Suche in Oldenstadt, am Kanal und in Neu Riestedt noch in vollem Gange war, ging eine weitere Vermisstenmeldung aus Uelzen ein. Gesucht wurde eine 80-Jährige, die aufgrund ihrer Demenz orientierungslos war. Gegen 16.45 Uhr wurde sie im Vorgarten eines Oldenstädter Grundstücks entdeckt. Sie war bereits aufgefallen, weil sie nach Geld gefragt hatte.

stk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare