28-Jähriger verletzt / Vorfall ereignete sich bereits Ende Oktober

Uelzen: BMW überschlägt sich – Polizei sucht etwa 50 Jahre alte Zeugin

pm/mih Uelzen. Ein Verkehrsunfall in den späten Nachmittagsstunden des 31. Oktober beschäftigt weiterhin die Uelzener Polizei.

Ein 28 Jahre alter Fahrer eines BMW war gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße 51 alleinbeteiligt in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich.

Er erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Es entstand ein Sachschaden von gut 30.000 Euro. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei eine mögliche Zeugin zu dem Vorfall (etwa 50-jährige Radfahrerin, die aus Richtung Groß Liedern in Richtung Lehmke an der Unfallstelle vorbeifuhr) und den Unfall als der Ferne beobachtet haben könnte.

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter Tel. (0581) 930-0 bzw. 930-352 entgegen.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Picture-alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare