Am Albrecht-Thaer-Geländes

Streit an der Skaterbahn in Uelzen

Ein Mann streckt bedrohlich die Faust aus.
+
Streit und körperliche Übergriffe am Mittwoch in Uelzen.

Zu einem Streit und körperlichen Übergriffen kam es nach Polizeiangaben am Mittwoch in den frühen Abendstunden im Bereich der Skaterbahn des Albrecht-Thaer-Geländes.

Uelzen – Mehrere Jugendliche hatten nach bisherigen Ermittlungen einem 34 Jahre alten Radfahrer auf dem Gelände den Weg versperrt. Dieser sei weitergefahren, habe dabei einen der Jugendlichen (14) getroffen, sei jedoch auch noch selbst gestürzt. „Der 14-Jährige schlug nach dem Radfahrer und bespuckte diesen“, heißt es zum weiteren Hergang, der jetzt noch ermittelt werden soll. Die Polizei hat zunächst Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen beide Beteiligte eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare