Stadtverwaltung Uelzen gibt Hinweise in der aktuelle Corona-Infektionslage

Uelzen: Spielplätze und Wochenmarkt bleiben geöffnet

(Symbolfoto)
+
(Symbolfoto)
  • Michael Koch
    vonMichael Koch
    schließen

pm Uelzen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Infektionslage im Landkreis gibt die Stadtverwaltung Uelzen folgende Hinweise:

Spielplätze

Die Spielplätze in der Hansestadt bleiben als wichtiges Freizeitangebot für die Kinder weiter geöffnet. „Wir appellieren an Eltern und Aufsichtspersonen, ihre Kinder zu begleiten“, sagt Stadtsprecherin Ute Krüger. Gerade jetzt sei es unverzichtbar, der Verantwortung nachzukommen und die aktuellen Kontakt- und Abstandsregeln einzuhalten. Die Hansestadt wird auf den Spielplätzen kontrollieren.

Wochenmarkt

Der Vitalmarkt in Uelzen bleibt als Versorgungsangebot geöffnet. Der Markt findet draußen statt, Abstände können in der Regel eingehalten werden und medizinische Masken sind Pflicht. Kontrollkräfte sind unterwegs. „So bleibt es möglich, Besorgungen auch draußen zu erledigen und nicht zwingend nur in geschlossenen Räumen“, so Krüger. Auch hier gelte der Appell, sich an die Regeln zu halten. 

Rathaus

Der Zutritt ins Rathaus Uelzen ist aktuell nur nach vorheriger telefonischer Terminvergabe möglich. Termine unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandregeln werden nur dann vereinbart, wenn eine persönliche Anwesenheit zwingend notwendig ist. Für Termine im Bürger- und Standesamt der Hansestadt können Bürger die Rufnummer 0581 800-6259 wählen. Die Zentrale im Rathaus ist unter 0581 800-0 erreichbar.

Gremiensitzungen 

Dringend erforderliche Ausschuss- und Ratssitzungen der Hansestadt finden weiterhin als Hybridveranstaltungen statt. Allerdings wird vorgesehen, dass die Mitglieder ausschließlich online teilnehmen und lediglich die Verwaltungsmitarbeiter sich im großen Ratssaal unter Einhaltung der aktuellen Regeln aufhalten. Die Bürger werden aus Infektionsschutzgründen weiterhin dringend darum gebeten, von der Möglichkeit im Ratssaal teilzunehmen, Abstand zu nehmen. Es folgt die Veröffentlichung des jeweiligen Protokolls im Bürgerinformationssystem unter www.hansestadt-uelzen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare