Fahrzeug bleibt stecken / Abschleppdienst muss kommen

Uelzen: 82-Jähriger fährt mit Pkw in Baugrube

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

Uelzen – Ein 82-Jähriger hat von der Bahnhofstraße kommend am Sonnabendmittag gegen 12.30 Uhr die Baustellenabsperrung an den Bahnunterführungen Bahnhofstraße und Sternstraße ignoriert und ist in die Baustelle hineingefahren, um auf die Sternstraße zu gelangen.

Dabei fuhr der Mann aber in eine 50 Zentimeter lange Baugrube und blieb mit seinem Fahrzeug dort stecken. Ein Abschleppdienst musste zur Bergung des Wagens gerufen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare