Ursprünglich wurde ein Feuer gemeldet

Uelzen: Campingwagen auf B4 nahe Holdenstedt gestrandet

Auf der B4 bei Holdenstedt ist ein Campingwagen gestrandet (Symbolbild).
+
Auf der B4 bei Holdenstedt ist ein Campingwagen gestrandet (Symbolbild).
  • Mike Höpfner
    vonMike Höpfner
    schließen
  • Norman Reuter
    Norman Reuter
    schließen

Am Dienstagmittag ist auf der Bundesstraße 4, etwa 300 Meter von der Abfahrt Holdenstedt entfernt, ein Campingwagen gestrandet.

Uelzen - Zunächst war die Situation unklar. Die Feuerwehr teilte zunächst mit, dass das Fahrzeug brennt.

Es kam zu Verkehrseinschränkungen. Im Bereich der Einsatzstelle konnten nur einspurig am Campingwagen vorbeigefahren werden. Aktuell sind die Einsatzkräfte wieder abgerückt, sodass der Verkehr bald wieder rollen müsste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare