Abbiegestreifen an Ostring erneuert / Kanalarbeiten in Schiller- und Kaiserstraße

Uelzen: Bauarbeiten behindern Verkehr

+
Der Seitenraum des Rechtsabbiegers an der Kreuzung Ostring-Groß Liederner Straße wurde gestern erneuert.

sts Uelzen. Der Verkehr auf dem Ostring staute sich gestern vor der Kreuzung Groß Liederner Straße deutlich länger als sonst.

Grund dafür waren Sanierungsarbeiten am dortigen Rechtsabbiegerstreifen, die aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens während der B 4-Sperrung nötig geworden waren. Ein Rechtsabbiegen war somit gestern an der Kreuzung nicht möglich, der Verkehr wurde geradeaus über die Thile-Hagemann-Straße umgeleitet. Zumindest theoretisch, denn viele Autofahrer hielten sich nicht an die ausgeschilderte Umleitung und bogen einfach auf der Kreuzungsmitte ab.

Ab Anfang nächster Woche kommt es auch anderorts in der Uelzener Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen. Zwischen Dienstag, 16. Oktober, und dem 21. Dezember werden Kanalbauarbeiten in der Kaiserstraße sowie in der Schillerstraße durchgeführt. Ab der Abzweigung St. Viti-Straße Richtung Lüneburger Straße wird die Kaiserstraße in diesem Zeitraum zur Sackgasse. Ab der Kreuzung zur Schillerstraße ist keine Durchfahrt möglich.

Zwischen dem 16. Oktober und dem 30. Oktober muss die Schillerstraße wegen der Bauarbeiten vollständig für den Personenverkehr gesperrt werden. Die Buslinie 71 wird umgeleitet, der Bus hält stattdessen an der Agentur für Arbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare