Sachbeschädigung an Pkw in der Gudesstraße und Drogendfund bei Fahrzeugkontrollen der Polizei 

Uelzen: 26-Jähriger tobt sich mit Faustschlägen und Tritten an geparktem Fahrzeug aus

+
(Symbolbild)

Uelzen. Was in den 26-jährigen Mann gefahren war, konnte die Polizei auch nicht genau sagen: Der Uelzener trat am Vormittag an der Gudesstraße mehrfach gegen einen geparkten Wagen. Auch mit der Faust schlug er zu.

Mehrere Dellen und Kratzer waren die Konsequenz. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Weitere Polizeimeldungen:

Uelzen. Im Rahmen zweier Verkehrskontrollen am Donnerstagabend stellte die Polizei jeweils eine geringe Menge Marihuana sicher. Gegen 22.45 Uhr kontrollierten die Beamten auf dem Bohldamm einen 21-Jährigen und kurze Zeit später Am Sande einen 29-Jährigen. Bei beiden Männern wurden Drogen sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare