Countdown fürs Uelzen Open R läuft: Mittwoch kommt die Bühne

Die Tribünen stehen

+
3000 Tribünenplätze sind nunmehr an Ort und Stelle – ab Mittwoch wird die Bühne fürs Uelzen Open R aufgebaut.

ib Uelzen. Drei Tage lang wurde gewuchtet und gehämmert – am Mittwoch war es dann vollbracht: Die beiden Tribünen für das Uelzen Open R 2015 stehen. Die 3000 Plätze, die auf den Tribünen zur Verfügung stehen, sind inzwischen ausverkauft.

Sitzplätze gibt es aber dennoch genügend, betont Veranstalter Ulrich Gustävel: Wer sich Karten für einen Stehplatz sichere und einen der Festivalhocker auf dem Open-R-Gelände erstehe, könne ebenfalls ganz bequem das Geschehen verfolgen.

Noch neun Tage!

Nach einer kurzen Verschnaufpause übers Wochenende geht es nun am Mittwoch weiter: Wiederum drei Tage lang wird dann die komplette Infrastruktur für das Festivalgelände am Albrecht-Thaer-Weg aufgebaut: die Bühne, der Almased-Tower, die Toiletten und vieles weitere findet dann seinen Platz.

Von Ines Bräutigam

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare