Aus für Telekom-Tochter: Protest der Uelzener Mitarbeiter

+

nre Uelzen. Dem Uelzener Standort der Vivento Customer Services GmbH (VCS), einer Tochter der Telekom, droht das Aus.

VCS-Mitarbeiter haben gestern mit der Gewerkschaft Verdi aus diesem Grund vor dem Sitz an der Ringstraße mit einer Protest-Aktion auf ihre Situation aufmerksam gemacht (Foto: Reuter). Der Tag war mit Bedacht gewählt: Ab Nachmittag tagte der Konzern-Standort-Ausschuss zur Zukunft der VCS, wie Henry Lucchesi von Verdi (rechts) berichtete.

Der komplette Artikel steht heute in der gedruckten sowie auch in der digitalen Ausgabe.

Kommentare