Sportliche Akrobatik und tänzerische Anmut

Aus „Style of you“ wird erstes Uelzener Dance-Battle im Theater an der Ilmenau

+
Kunststücke Deutscher Meister auf dem BMX gab es von Malte Orth. 

Uelzen – Jubel, Klatschen, lautstarkes Unterstützen und Anfeuern: Es herrschte mächtig Stimmung am vergangenen Samstagabend im voll besetzten Theater an der Ilmenau.

Die Entscheidung, das reine Breakdance-Event „Style of you“ der vergangenen Jahre durch die Hinzunahme von Tanzformationen zum „Dance-Battle“ zu erweitern, ging voll auf.

Die fünfköpfige Jury bewertete auch den Style.

Die Mischung aus spektakulären Moves der Breakdancer und choreografischer Perfektion der Tanzformationen kam an beim Publikum, wozu auch die fantasievollen Outfits und das beamer-unterstützte Bühnenbild beitrugen.

Über allem wehte ein Hauch der bekannten Sendung „Let’s dance“, denn die Moderatoren Melanie Klaucke und Peter Hellström holten sich nach jeder Darbietung das Urteil der Fachjury ein.

Überzeugten mit ihrer Strandparty-Choreo: Uelzens Breakdancer „Dizwon“.

Die fünfköpfige Jury, bestehend aus erfahrenen Tänzern, Tanzlehrern und Trainern für unterschiedliche Tanzrichtungen, bewertete Kreativität, Moves, Style, Choreografie und die Sauberkeit der Ausführung. Erster wurden am Ende die Breakdancer „The last Action Heroes“, gefolgt von den Uelzenern Dizwon, die mit ihrer Strandparty-Choreografie ganz neue Wege gingen und dadurch die Jury überzeugen konnten.

Auf den dritten Platz schaffte es die Formation „Promotion“, ebenfalls aus Uelzen, die mit ihren Hebefiguren punkteten. Bedingt durch die Theaterschließung im letzten Jahr, wird bereits am 26. Oktober 2019 das zweite Uelzener „Dance-Battle“ ausgerichtet.

VON OLIVER HUCHTHAUSEN

„Style of you": 1. Uelzener Dance-Battle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare