Bahnunternehmen Metronom meldet Verspätungen / Feuerwehr ist im Einsatz

UPDATE: Sturm „Ignatz“ macht sich im Landkreis Uelzen bemerkbar

Wind
+
Das Sturmtief „Ignatz“ ist auch im Kreis Uelzen aktiv. (Symbolbild)
  • Lars Lohmann
    VonLars Lohmann
    schließen
  • Norman Reuter
    Norman Reuter
    schließen

Auf Kreis- und Bundesstraßen mussten bislang mehrere Äste und umgestürzte Bäume von der Kreisstraßenmeisterei beseitigt werden.

Landkreis Uelzen: Im Raum Suderburg und Hösseringen war die Feuerwehr im Einsatz, um eine Straße wieder freizuräumen.

+++ UPDATE, 12.10 Uhr +++

Wie das Uelzener Bahnunternehmen Metronom meldet, kommt es auf der Strecke Hamburg - Bremen zu Verspätungen. Aufgrund eines Baumes im Gleis sei die Strecke zwischen Harburg und Buchholz nur eingleisig befahrbar. 

Erstmeldung

In Masbrock wurde das Dach einer Scheune weggeweht. 

+++ Dieser Artikel wird aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare