Polizei muss eingreifen

Streit in Notaufnahme in Uelzens Klinikum: Zwei Männer werden handgreiflich

Zu mehreren wechselseitigen Beleidigungen und Handgreiflichkeiten kam es am Sonnabendnachmittag in der Notaufnahme des Klinikums in Uelzen.

Zwei 35 und 55 Jahre alte syrische Staatsbürger waren gegen 16 Uhr verbal aneinandergeraten und hatten sich beleidigt. In der Folge kam es auch zu Handgreiflichkeiten. Die alarmierte Polizei leitete entsprechende Strafverfahren ein.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Monika Skolimowska/ZB/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare