Fahrerin wird leicht verletzt / Außerdem: Polizei fängt flauschiges Findelkind ein

Straßenglätte – Auto landet am Baum

Velgen. Straßenglätte wurde einer 29-jährigen Fahrerin eines Skoda Fabia gestern Morgen auf der Kreisstraße 44 bei Velgen zum Verhängnis. Gegen 8. 20 Uhr kam sie mit ihrem Wagen rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfahl und stieß gegen zwei Straßenbäume.

Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Uelzen gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 5000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen

Eimke. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag in einen Hofladen in Eimke eingebrochen. Die Täter erbeuteten Fleisch- und Wurstwaren im Wert von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Ebstorf unter Telefon (05822) 96 09 10 entgegen.

Uelzen. Glück im Unglück hatten die Fahrer eines Pkws und eines Lkws gestern Abend auf der Bundesstraße 4: Zwischen den Abfahrten Oldenstadt und Molzen waren die beiden Fahrzeuge gegen 19.20 Uhr auf dem Uhlenring gegeneinander geprallt. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Verkehr musste einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Uelzen. Ein flauschiges Findelkind hat die Polizei in Uelzen in der Nacht zu gestern in Obhut genommen. Den Beamten war ein weißes Zwergkaninchen gemeldet worden, das an der Fahrbahn im Breidenbeck, nahe der JVA, gesichtet wurde. Eine Streifenwagenbesatzung konnte nach einiger Zeit und mit viel Mühe das Tier einfangen. Nach kurzer Fütterung und Pflege auf der Dienststelle brachten die Beamten das Kaninchen ins Uelzener Tierheim, wo das Tier nun auf seinen Besitzer wartet. Der Eigentümer setzt sich bitte mit dem Uelzener Tierheim, Telefon (0581) 15 170, in Verbindung.

Uelzen. Ein Sachschaden von gut 300 Euro entstand in der Nacht zu Sonntag an einer Hauseingangstür am Krempelweg in Veerßen. Ein Unbekannter hat vermutlich mit der Faust die Glasscheibe der Tür eingeschlagen. Dabei verletzte er sich. Die Polizei konnte Blutanhaftungen sichern. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, Telefon (0581) 93 00, entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare