"Großeinkauf" geht daneben

Strafanzeige statt Getränke: 39-jähriger Ladendieb in Uelzener Supermarkt erwischt

jsf/pm Uelzen. Am späten Montagnachmittag kam es zu einem Diebstahl in einem Lebensmittelgeschäft in der Veerßer Straße.  Ein 39-Jähriger hatte alkoholische Getränke und Kaffee im Gesamtwert von 230 Euro eingesteckt. In der Folge wollte dieser daraufhin das Geschäft verlassen, ohne aber die Ware zu bezahlen.

Dabei wurde der 39-Jährige jedoch erwischt. Statt mit Getränken ging er anschließend mit einer Strafanzeige nach Hause.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare