Bei Emmendorf wird Verunreinigung der Ilmenau beseitigt

Öl stammt von Baustelle

+
Bei Emmendorf konnten Feuerwehrleute mit einer Ölsperre den Schmutzfilm auf dem Wasser stoppen.

Polizeisprecher Kai Richter informierte, dass in der Folge ein für solche Fälle vorgesehenes Bindemittel zum Einsatz kam. Für die Polizei war der Sachbearbeiter Umwelt vor Ort, um die Herkunft des Öls zu ermitteln.

Gegen Abend erklärte Kai Richter, dass der Verursacher ermittelt werden konnte. „Ein Verfahren wegen fahrlässiger Gewässerverunreinigung wurde eingeleitet“, so der Polizeisprecher. Wegen des Umweltschadens stünde man auch mit der Unteren Wasserbehörde in Kontakt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare