Sonnabend startet buntes „Happy Straßenfest“ am Funkturm

Spannung ist garantiert

+
Auch die Bahn wird wieder durch die Straße Am Funkturm fahren.

dm Uelzen. Ein Auto knallt aus zehn Metern Höhe auf den harten Betonboden: Ein ohrenbetäubender Krach, Glassplitter fliegen durch die Luft, dann gespenstische Stille.

Der Crash-Test, bei dem die Freiwillige Feuerwehr demonstriert, wie sie schnell eingreift, um Menschenleben zu retten, ist ein Höhepunkt des Happy Straßenfestes, das am Sonnabend, 18. April, ab 10 Uhr in der Straße Am Funkturm veranstaltet wird.

Da erwarten die Besucher Hubschrauberrundflüge, die es zu gewinnen gibt. Es werden gleich mehrere Musikgruppen wie die „Hot Birds“, „Streets of London“, der Musikzug Ebstorf und der Oldenstädter Spielmannszug auftreten. Die Sportjongleure werden ihr Können unter Beweis stellen, ein Stelzenläufer wird durch die Menschenmenge stolzieren, die Zumba Chicas werden tanzen und der Mann an der Kettensäge wird sehenswerte Kunstwerke aus einem Stück Holz erschaffen.

Die Kinder haben ihren Spaß bei coolen „Waterballs“ in einem großen Wasserbecken, beim Rasencart oder beim Fahren mit dem Quad. Die Riesenrutsche, das Karussell, die Hüpfburg, das Dosenwerfen, eine Carrera-Rennbahn, Kinderschminken und noch viel mehr erwartet die jüngsten Besucher des Happy Straßenfestes.

Ein Gewinnspiel lockt mit vielen attraktiven Preisen wie einer Wochenendreise für zwei Personen, einem Wochenende mit einem E-smart Elektro, einem Stromgutschein und zwei Eintrittskarten für ein Spiel von Hannover 96. Eine große Fahrzeugausstellung, ein umfangreicher Gebraucht-Gerätemarkt, Neuheiten für den Garten, elegante Sichtschutzelemente, ein Stihl-Testtag, eine Gartenmöbelschau und viele informative Aktionen mehr gibt es außerdem zu erleben.

Vielfalt bestimmt auch die kulinarische Meile, die keine Wünsche der Besucher offen lässt. Ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung.

Von Dirk Marwede

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare