Schwerverletzter Radfahrer (91)

nre Uelzen. Ohne auf einen Pkw zu achten, der in der Birkenallee in Richtung Bernhard-Nigebur-Straße unterwegs war, fuhr ein 91-jähriger Radfahrer am Sonnabend gegen 8.30 Uhr von einem Supermarktparkplatz aus über einen Geh-Radweg auf die Straße und stieß dort mit besagtem Pkw zusammen.

Trotz einer Notbremsung hatte die 26-jährige Autofahrerin den Unfall nicht vermeiden können. Durch den Aufprall kam der Radfahrer zu Fall und zog sich eine Kopfverletzung als auch den Bruch eines Beingelenkes zu. Der Mann wurde vorsorglich mit dem Hubschrauber zu einer Unfallklinik nach Hamburg geflogen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare