108 Schüler auf einen Streich: Volksschule Ebstorf 1952

Ebstorf. Viel zu tun gab es 1952 offensichtlich für Lehrer Otto Leune in der Volksschule Ebstorf. Denn die beiden Bilder links und rechts zeigen ihn mit den Jungen und Mädchen einer einzigen Klasse – 108 insgesamt. Die Jungen und Mädchen wurden im Schichtdienst unterrichtet: Morgens ging der Unterricht zunächst für alle Mädchen von 8 bis 10.30 Uhr, dann wurden die Jungen bis 13 Uhr unterrichtet. Am folgenden Tag waren dann die Jungen zuerst dran. Nur der Sportunterricht der Mädchen wurde teilweise von Frau Nass übernommen. Die Bilder stellten Brigitte Sellin und Hans Joachim Lüllau aus Ebstorf zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare