Landrat bespricht mögliches Modell mit Ministerium

Ein Schritt weiter zum HVV-Beitritt?

+
Womöglich tut sich was in Sachen HVV-Beitritt des Landkreises Uelzen.

ib Uelzen/Landkreis. Was einen Vollbeitritt zum Hamburger Verkehrsverbund – kurz: HVV – angeht, haben sich die Verantwortlichen in der Hansestadt bislang eher bedeckt gehalten. – Auch wenn dies nach wie vor das Ziel von Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume ist.

Lesen Sie auch: Uelzens Lage bewerben

Doch möglicherweise tut sich jetzt ein erster, kleiner Schritt in diese Richtung auf: Bei einem Gespräch im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium hat Blume in Erfahrung gebracht, dass es ein Modell für den HVV-Beitritt geben könnte, das allein den Schienennahverkehr beträfe.

Weitere Hintergründe stehen heute in der gedruckten Allgemeinen Zeitung und im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare