Eskalation auf der „Partymeile“

Schlägerei zwischen Männergruppen an der Gudesstraße in Uelzen

Uelzen – Sie gingen aufeinander los und nutzen dabei unter anderem Flaschen, um auf ihr Gegenüber einzuschlagen. Drei Beteiligte mussten nach der Auseinandersetzung ärztlich behandelt werden.

Das ist das Ergebnis eines Streits zwischen mehreren Personen, der am Sonnabendmorgen gegen 4.40 Uhr auf der „Partymeile“ an der Gudesstraße in Uelzen eskalierte.

Dabei gingen nach Angaben der Polizei zwei Gruppen von Männern syrischer und afghanischer Herkunft aufeinander los. Warum die beiden Gruppen überhaupt in Streit gerieten und es zu einer Schlägerei kam, ist zurzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei hat diese hinsichtlich mehrerer gefährlicher Körperverletzungen aufgenommen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare