Unfall bei Bienenbüttel

Sattelschlepper kollidiert mit SUV: Vollsperrung nach Unfall auf B 4

+
Der Lkw landete im Graben.

Bienenbüttel – Bei einem Verkehrsunfall an der Bundesstraße 4 bei Bienenbüttel erlitten die Fahrer eines Sattelschleppers und eines Jeep-SUV heute Mittag leichte Verletzungen.

Der Fahrer des Sattelschleppers war nach derzeitigem Ermittlungsstand aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit dem SUV kollidiert. Im Anschluss kam der Sattelschlepper nach links von der Fahrbahn ab und musste in der Folge geborgen werden. Beide Fahrer wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntauend Euro. Für die Bergungsmaßnahme musste die B 4 teilweise voll gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare