Motorradclubs treffen sich in Ebstorf

Rocker gegen rechts

wb Ebstorf. „Motorradclubs werden latent immer Tendenzen zu der rechten Szene unterstellt. Darum haben wir den Punkt jetzt auf die Tagesordnung genommen“, erklärt Heiko Senking, der Präsident des Ebstorfer Motorradclubs Brenner ‘83.

Im Oktober werden sich die Vorsitzender norddeutscher Motorradvereine im Klosterflecken treffen und eine Resolution gegen rechts formulieren – auf Einladung der Ebstorfer Brenner. Im Landkreis Uelzen sei Rechtsradikalismus in der Bikerszene zwar kein Thema, versichert der Präsident des Ebstorfer Motorradclubs Brenner ‘83. Dennoch würden die „Männer in Kutte“ immer wieder mit Vorurteilen konfrontiert. Grund hierfür seien nach Ansicht von Senking äußeres Auftreten sowie Struktur der Clubs: Schwarze Kleidung, Tattoos sowie das Pflegen von Traditionen erwecke immer wieder den Eindruck, es bestünden Parallelen zwischen dem Habitus von Rockerclubs und dem der Rechten Szene.

„Hinzu kommt, dass inzwischen viele Biker sehr kurze Haare oder sogar Glatzen haben. Früher waren lange Haare in, heute eben kurze“, sagt Senking. „Natürlich gibt es auch den Fall, dass sich jemand einer extremen Gesinnung in einen Club verirrt. Generell sind wir aber unpolitisch. Ein Auffangbecken für Rechte sind wir auf keinem Fall, die kommen mit unseren Strukturen gar nicht klar.“ Dennoch geraten vor allem größere Clubs immer wieder in der Öffentlichkeit in den Verdacht, ihre Mitglieder würden rechtes Gedankengut vertreten Die Motorradclubs im Landkreis Uelzen und den Nachbarkreisen kommen nach Aussage des Brenner-Vorsitzenden gut miteinander aus.

Vor zwölf Jahren haben die Clubs aus dem Landkreis Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Lüneburg einen runden Tisch gegründet, der sich zweimal im Jahr zusammensetzt. Dort werden Probleme angesprochen und Termine abgestimmt. Senking: „Wir kommen hier gut miteinander klar.“ Für Unglücksfälle habe man einen gemeinsamen Spendentopf, der von allen befüllt wird. Das Geld aus diesem Topf wird dann bereit gestellt, wenn ein Biker aus den Mitgliedclubs verunglückt oder verletzt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare