Hecht ist nicht der erste spektakuläre Fund

1,32 Meter lang: Riesiger Hecht aus Ratsteich gefischt

+
Franziska Albrecht misst 1,32 Meter – beim Hecht. Dessen Finder Alexander Voß misst 1,68. Meter.

sk Uelzen. Da staunten die Stadtwerkemitarbeiter: Bei Routinearbeiten an der Rechenanlage ihres Wasserkraftwerkes stieß Alexander Voß gestern auf einen riesigen Hecht.

Das sagen Uelzener Angel-Experten zum spektakulären Fund

Der war wohl, wie sonst Holzstücke, von der Wasseroberfläche gefischt worden. Franziska Albrecht, Sprecherin der Stadtwerke, sagte deswegen auch: „Wir gehen davon aus, dass der Hecht schon tot an der Rechenanlage ankam.“ Das Tier maß 1,32 Meter.

Mehr zum Fund des großen Fisches am Donnerstag im E-Paper und in der Printausgabe der AZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare