Routen von 48 und 37 Kilometern werden abgefahren

Radler gehen auf Nikolaus-Tour

+
Bei Schnee wird auch gefahren, nur bei Glatteis nicht: Am 9. Dezember starten die Radler zur diesjährigen Nikolaus-Tour.

Uelzen. Zur traditionellen Nikolaustour lädt das Post SV Radsportteam am Sonntag, 9. Dezember, wieder ein. Mit Mountainbikes, Crossrennrädern oder geländegängigen Trekkingbikes geht es auf zwei abwechslungsreichen Strecken rund um die Heidestadt Uelzen.

„Auf die Teilnehmer wartet eine lustige Tour mit vielen netten Leuten, warmen Getränken und leckerem Gebäck“, versprechen die Veranstalter.

Die 48 Kilometer lange Route der Country Touren Fahrt (CTF) führt auf Wald- und Feldwegen und asphaltierten (Neben-) Straßen über Gerdau, Dreilingen, Graulingen und Böddenstedt zurück nach Uelzen. Eine etwas kürzere Variante über rund 37 Kilometer spart den Abstecher nach Dreilingen aus. Aus Sicherheitsgründen besteht für die Teilnehmer Helmpflicht. Die Veranstalter empfehlen, auf witterungsgerechte Kleidung, Ersatzreifen und Flickzeug zu achten. Der gemeinsame Start der geführten Touren ist um 10.15 Uhr am Kreissportbund Uelzen, Ilmenauufer 47 in Uelzen. Interessenten sollten sich möglichst vorab formlos bei Dagmar Stolte, Telefon (05 81) 3 89 34 63 oder per Mail unter dagmar.stolte@t-online.de anmelden. Spontane Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 8.30 Uhr bis 9.45 Uhr direkt vor Ort möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare