Beide Verkehrsteilnehmer hatten "Grün"

An Ampel übersehen: Radfahrerin (61) nach Zusammenstoß mit Mercedes schwer verletzt 

(Symbolbild)
+
(Symbolbild)

jsf/pm – Schwere Verletzungen erlitt eine 61 Jahre alte Radfahrerin am Sonntagmorgen im Bereich des Uelzener Bahnhofs.

Ein 82 Jahre alter Mercedes-Fahrer wollte gegen 10 Uhr vom Bahnhof kommend bei Grün an der Ampel nach links abbiegen und übersah dabei die Radfahrerin, die ebenfalls Grün hatte.

Die 61-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurde in weiterer Folge ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von gut 1.400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare