Polizei stellt Trio nach Vandalismus an Lindenstraße

Volltrunken randaliert

+
Symbolfoto

ib Uelzen. Mehrere Betrunkene, die am frühen Donnerstagmorgen in der Uelzener Innenstadt randalierten, griffen sich Beamte des Einsatz- und Streifendienstes Uelzen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung an der Lindenstraße.

Anwohner hatten gegen 6 Uhr mehrere Randalierer wahrgenommen, die den Inhalt von Müllsäcken und Mülltonnen über die Straße verteilten.

Die Polizei überprüfte die zwei Männer und eine Frau im Alter von 19, 21 und 35 Jahren direkt vor Ort. Der 19-Jährige war mit einem Alkoholwert von 2,7 Promille volltrunken und musste zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare