Ermittlungserfolg: Schlag gegen Drogenkriminalität

Polizei nimmt Rauschgiftdealer in Celle fest

+
(Symbolbild)

Celle – Eine von Staatsanwaltschaft und Polizei Celle verfolgte Spur im Bereich des illegalen Handels mit Drogen führte am Donnerstag zu einem Ermittlungserfolg: Einer der Beschuldigten wurde in seinem Fahrzeug nach einem beobachteten Drogenankauf kontrolliert.

Im Wagen fanden die Beamten zwei Kilogramm Marihuana. In der Folge wurden Wohnungen in Celle und Göttingen sowie ein weiteres Auto durchsucht.

Neben mutmaßlichem Dealer-Geld in vierstelliger Höhe beschlagnahmten die Einsatzkräfte zwei weitere Kilogramm Marihuana, Mobiltelefone und andere Beweismittel.

Sechs beschuldigte Männer im Alter zwischen 19 und 22 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare