Aktion des Stadtmarketings für Familien zum Fest

Osterhase kommt in Uelzen auf Bestellung

Osterhasen besuchen Uelzener Kinder. Das Foto stammt aus der Zeit vor der Corona-Krise.
+
Osterhasen besuchen Uelzener Kinder. Das Foto stammt aus der Zeit vor der Corona-Krise.

Uelzen – Das Uelzener Stadtmarketing will zu Ostern Familien mit kleinen Kindern eine Freude bereiten. Organisiert wird der Besuch des Osterhasen, der für gewöhnlich unerkannt die Ostereier verteilt. Das Ganze funktioniert auf Bestellung.

Die Fellnase werde klingeln, ein kleines Geschenk ablegen, herzlich winken und entspannt weiterhoppeln, erklärt das Stadtmarketing in einer Mitteilung.

Gedacht ist die Aktion für Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren, die aufgrund geschlossener Kitas und Grundschulen zu Hause sind. Eltern, die ihre Kinder mit dem Osterhasen am Sonntag überraschen wollen, können am heutigen Donnerstag, 9. April, zwischen 15 und 15.30 Uhr unter Telefon (05 81) 97 31 99 41 das Stadtmarketing anrufen und das Schlappohr bestellen. Die ersten 20 Anrufer bekommen den Zuschlag.

Außerdem können Eltern heute bis 16 Uhr auch eine E-Mail an info@stadtmarketing-uelzen.de verfassen. „Dort können Sie uns mit wenigen Sätzen beschreiben, warum Sie denken, dass der Osterhase auch unbedingt bei Ihnen Halt machen sollte“, so das Stadtmarketing-Team. Aus den Einsendungen werden zusätzlich zehn weitere Bewerber ausgewählt, die der Osterhase besucht. Der Service ist kostenfrei und wird vom Handelsverein Uelzen unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare