Corona-Pandemie und ihre Folgen

Open R in Uelzen erst wieder 2022 ‒ mit Stefanie Heinzmann

Das Uelzen Open R wird um ein weiteres Jahr verschoben.
+
Das Uelzen Open R wird um ein weiteres Jahr verschoben.
  • Norman Reuter
    vonNorman Reuter
    schließen

Das Uelzen Open R findet nun erst vom 1. bis 3. Juli 2022 statt. Coronabedingt musste das Festival ein weiteres Jahr verschoben werden. Alle Künstler, die bereits zugesagt hatten, kommen und zusätzlich die stimmgewaltige Stefanie Heinzmann. Festivalfans dürfen sich zudem auf einen Tag mit internationalem Programm freuen.

  • Das Open R wird um ein weiteres Jahr auf Anfang Juli 2022 verschoben.
  • Als zusätzlicher Star kommt die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann. Der Veranstalter plant zudem weiteren Festivaltag.
  • Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Uelzen – Die Entscheidung ist gefallen: Das Uelzen Open R wird um ein weiteres Jahr verschoben. Eigentlich hätte es nach einer corona-bedingten Absage 2020 Ende August dieses Jahres stattfinden sollen. Wie Veranstalter Ulrich Gustävel erklärt, sei es nun für das erste Juli-Wochenende 2022 geplant. Mit der stimmgewaltigen Stefanie Heinzmann kündigt er einen zusätzlichen Star beim Tag der „Neuen Töne“ an. Gustävel plant auch einen dritten Festivaltag – „mit internationalem Programm“, wie er sagt.

Der Veranstalter blickt auf Monate zurück, in denen er immer wieder die Hoffnung hegte, dass ein Open R auch schon wieder dieses Jahr möglich sein könnte. Ein Hygiene-Konzept sei erarbeitet worden, wonach nur negativ Getestete aufs Albrecht-Thaer-Gelände als Festivalort gekommen wären. Nach einer Beratung unlängst mit Gesundheits- und Ordnungsamt, mit DRK, Beteiligten und der Produktionsleitung, bei der Varianten besprochen worden seien, habe man sich für eine weitere Verlegung entschieden.

Nach geltenden Regelungen hätten die Besucher des Festivals sitzen und dabei Maske tragen müssen. Eine Bewirtung in bisheriger Form wäre nicht möglich gewesen. Die Frage, die sich Gustävel stellte: „Ist es das, was die Besucher von einem Festival erwarten?“ Unter solchen Vorgaben hätten auch lediglich 2000 Besucher auf dem Albrecht-Thaer-Gelände Platz gefunden. „Das ist nicht wirtschaftlich“, so Gustävel. Bei dem Budget fürs Open R bewege man sich inzwischen im Millionen-Bereich.

Ausgerichtet werden soll das Festival 2022 nun vom 1. bis zum 3. Juli. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Wie Gustävel sagt, sei der zusätzliche Auftritt von Stefanie Heinzmann am Tag der neuen Töne ein Bonus fürs lange Warten.

Stefanie Heinzmann: Sie kommt zum Open R 2022 nach Uelzen.

Ulrich Gustävel schwärmt für ihre Stimme: „Stefanie Heinzmann ist als Künstlerin noch einmal gewachsen“, sagt der Veranstalter des Uelzen Open R. Sie ergänzt am Sonnabend, 2. Juli 2022, den Tag der „Neuen Töne“, wie Gustävel ankündigt. Weitere Künstler des Tages sind Nico Santos, Johannes Oerding, Joris, Benne und Lotte. Gerade erst war Stefanie Heinzmann mit Joris und Oerding in der Fernsehsendung „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ zu sehen. „Das wird also ein Wiedersehen“, sagt Gustävel. Das ist es auch in doppelter Hinsicht. Denn Stefanie Heinzmann war schon einmal in Uelzen zu hören – beim Open R im Jahr 2015.

Roland Kaiser wird am dritten Festivaltag auftreten.

Gustävel plant für 2022 einen dritten Festivaltag. All jene, die die Hoffnung haben, dass dann doch noch die Toten Hosen kommen könnten, muss Gustävel enttäuschen. Die Band war für das Open R 2020 eingeplant, coronabedingt wurde ihre Tournee und damit auch der Auftritt in Uelzen abgesagt. 2022 sei mit ihnen nicht in Uelzen zu rechnen, so Gustävel. Er ist derzeit für Freitag, 1. Juli 2022, mit internationalen Künstlern im Gespräch. Das Augenmerk werde auf Rock gelegt. Der Ticketverkauf für diesen Tag startet voraussichtlich im Herbst. Am Sonntag, 3. Juli 2022, wird dann Roland Kaiser in Uelzen erwartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare