Hinweise nach Vorfall an der Gudesstraße erbeten

Nach Auseinandersetzung getreten – Uelzens Polizei ermittelt

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei nach einer Auseinandersetzung in den frühen Morgenstunden am Sonntag an der Gudesstraße in Uelzen.

Ein Unbekannter hatte gegen 5.30 Uhr im Bereich des Verbindungswegs Gudestraße-Hammerstein-Parkplatz einem 21-Jährigen nach einem verbalen Streit zu Boden gestoßen und diesen dann getreten. Der Täter flüchtete. Der 21-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Der Täter wird laut Polizei wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • südländisches Aussehen
  • ca. 1,70 Meter groß
  • kurze dunkle Haare
  • dunkelblaue Jacke mit einem weißen Streifen auf der Rückseite
  • dunkle Hose

Hinweise nimmt die Polizei Uelzen, (Telefon) 05 81- 93 00, entgegen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare